Blick hinter die Kulissen

Programmtipps

Poetry Slam Schweizer Meister:innenschaft 2024

Nach den Poetry Slam Schweizer Meister:innenschaften 2018 kehren sie dieses Jahr vom 30. Mai – 1. Juni wieder zurück ins Casinotheater.

Zum Programm

Zurück zum Anfang

 

Helga Schneider

Seit 30 Jahren verblüfft und begeistert die Zürcher Künstlerin Regula Esposito mit ihrer Bühnenfigur Helga Schneider ihr Publikum. Mit musikalischem Können und virtuoser Wortakrobatik startete das ehemalige Acapickels-Mitglied im Jahr 2010 ihre Solo-Karriere mit HELGA IS BAG, ihrem ersten Soloprogramm. Nach zwei erfolgreichen Jahren mit über 100 Auftritten folgte der Zweite Streich mit HELLNESS – Eine satirische Entfaltung von Pontius zu Pilates. Mittlerweile präsentiert Helga seit Herbst 2023 ihr 5. Soloprogramm «SWEET & SAUER».

Homepage

Facebook

Instagram

YouTube

Zurück zum Anfang

Musik im Mai

Im Mai haben wir abwechslungsreiche Musik und Konzerte bei uns im Haus.

  • 1. Mai Bubble Beatz
    Christian Gschwend und Kay Rauber machen mit alltäglichen Gegenständen Musik. Sie spielen auf Töpfen, Kesseln, mit Stöcken, Schwingbesen und manchmal auch mit Gummihühnern.
  • 2. Mai Pippo Pollina
    Er gehört zweifellos zu den besten und wichtigsten zeitgenössischen italienischen Liedermachern. Er steht allein auf der Bühne, nur mit seiner Gitarre oder am Klavier, begleitet von seiner ausdrucksstarken Stimme.
  • 4. Mai Adrian Stern
    Adrian Stern stellt sein neues Album „Bubble“ vor, erzählt Geschichten, spielt alle seine Hits in neuem Gewand und lässt das Publikum immer wieder Teil des Abends werden.
  • 10. Mai Lieblingslieder mit Jaël
    In unserem Format «Lieblingslieder» präsentiert Jaël Lieder, die sie auf ihrem musikalischen Weg geprägt haben.
  • 11. Mai MozART Group
    Sie verbinden Kabarett und klassische Musik. Sie präsentieren ihre eigene Sichtweise auf die globalen Verflechtungen in der Musik.  Auch für Klassikmuffel geeignet.

Zurück zum Anfang

Jess Jochimsen

Jess Jochimsen, in München geboren, lebt als Kabarettist und Autor in Freiburg. Seine Bücher und Bildbände skurriler Fotografien erscheinen bei dtv, zuletzt veröffentlichte er den preisgekrönten Roman «Abschlussball». Für sein Bühnenschaffen wurde er u.a. mit dem «Prix Pantheon» und dem «Deutschen Kabarettpreis» ausgezeichnet, aktuell zeigt er sein neues Programm «Meine Gedanken möchte ich manchmal nicht haben. » Bekannt ist er unter anderem durch seine Auftritte beim «Bundesordner».

Homepage

Instagram

Zurück zum Anfang

Fredis Cocktailbar

«Fredis Cocktailbar» ist eine tolle Ergänzung zum Casinotheater und dem beliebten Restaurant Fredi. Die Bar überzeugt mit gemütlicher & charmanter Atmosphäre. Jeweils von Donnerstag – Samstag ab 22 Uhr verwandelt sich das Restaurant Fredi in eine szenige Cocktailbar mit klassischen Drinks & Signature Cocktails. Perfekt für einen Drink nach der Theatervorstellung.

Einen Blick in die Barkarte werfen

Weitere Infos zum Restaurant Fredi

Zurück zum Anfang