Forever Young

CHF 79 · 69 wird noch bekanntgegeben

Tickets

Do, 05. Sep. 24, 20:00 Uhr
Fr, 06. Sep. 24, 20:00 Uhr
Sa, 07. Sep. 24, 20:00 Uhr
So, 08. Sep. 24, 17:00 Uhr
Mi, 11. Sep. 24, 20:00 Uhr
Do, 12. Sep. 24, 20:00 Uhr
Fr, 13. Sep. 24, 20:00 Uhr
Sa, 14. Sep. 24, 20:00 Uhr
So, 15. Sep. 24, 17:00 Uhr
Mi, 18. Sep. 24, 20:00 Uhr
Do, 19. Sep. 24, 20:00 Uhr
Fr, 20. Sep. 24, 20:00 Uhr
Sa, 21. Sep. 24, 20:00 Uhr
So, 22. Sep. 24, 17:00 Uhr
Mi, 25. Sep. 24, 20:00 Uhr
Do, 26. Sep. 24, 20:00 Uhr
Fr, 27. Sep. 24, 20:00 Uhr
Sa, 28. Sep. 24, 20:00 Uhr
So, 29. Sep. 24, 17:00 Uhr

Eine musikalische Komödie mit Hits der 70er bis heute

Ein Liederabend frei nach dem Theaterstück «Ewig jung» von Erik Gedeon.

Unter der Regie von Dominik Flaschka und der musikalischen Leitung von Hans Ueli Schlaepfer beeindruckt die Komödie «Forever Young» mit namhaften Künstler:innen und verspricht Slapstick, schrägen Humor und ein Repertoire an unsterblichen Hits wie «I Love Rock’n’Roll», «Forever Young» oder «Born To Be Wild».

Zum Stück

Wir schreiben das Jahr 2045. Längst ist das Casinotheater geschlossen und dient einer Handvoll greiser Darstellenden als Altersresidenz. Abends sitzen sie nun gemeinsam auf der Bühne und durchleben ihre früheren Erfolge. Sie schwelgen in vergangenen Glanzzeiten und vergessen, dass man nicht mehr 20 ist.  Die Stimmung der quietschfidelen Greise wird jedoch getrübt durch die Pflegerin, die ihre Schützlinge mit Mitmach-Kinderliedern malträtiert und die gute Laune durch musikalische Vorträge über Alter und Tod killt. Doch kaum dreht sie ihnen den Rücken zu, regt sich bei den Bühnenstars die Lebenslust: Sie lassen musikalisch ihre Sternstunden längst vergangener Zeiten wieder aufleben.

Mit: Gigi Moto, Eric Hättenschwiler, Fabienne Louves, Myriam Wittlin, Fabio Romano, Markus Schönholzer und Hans Ueli Schlaepfer
Regie: Dominik Flaschka
Musikalische Leitung: Hans Ueli Schlaepfer
Choreografie: Jonathan Huor
Bühnenbild: Roman Fischer
Kostüme: Kathrin Kündig
Maske: Sandra Wartenberg

Schweizer Fassung: Dominik Flaschka in Zusammenarbeit mit dem Ensemble
Eine Produktion der Shake Company in Zusammenarbeit mit dem Casinotheater Winterthur
Künstlerische Leitung Casinotheater Winterthur: Susanne Steinbock

Aufführungsrechte: Rowohl Theater Verlag, Hamburg

Das Ensemble

Wer steckt hinter der musikalischen Komödie? Hier verraten wirs:

Fabienne Louves

Seit dem Gewinn von «Musicstar» geht sie unaufhaltsam ihren Weg: Zwei Alben, diverse Tourneen, TV-Shows sowie hunderte Musical-Auftritte. Fabienne spielte in «Ewigi Liebi», «Sister Äct» und «Traumhochzeit» mit und war in mehr als 300 Vorstellungen von «Die kleine Niederdorfoper» dabei.

fabiennelouves.ch

Gigi Motto

Mit ihrer unverkennbaren, souligen und rauen Stimme hat sich Gigi Motto einen hervorragenden Ruf geschaffen. Seit Jahren gibt sie mit ihrer gleichnamigen Band unzählige Konzerte. Zuletzt war sie mit dem Musical «Supermarkt Ladies» auf Schweizer Tournee.

gigimoto.ch

Eric Hättenschwiler

Der Schauspieler und Sänger spielte in diversen Produktionen mit und stand so von Zürich bis Hamburg schon auf unzähligen der Bühne. Trotz etlicher Engagements und Erfolgen zählt für Eric der Auftritt im legendären Apollo Theater in New York als sein grösstes Bühnen-Highlight.

haettenschwiler.com

Markus Schönholzer

Er ist ein musikalischer Entdeckungsreisender, der Genregrenzen souverän ignoriert: Er schreibt Werke für Shows, Theater, Musicals, Film und Tanz und arbeite mit diversen Rock- und Jazzformationen. Aktuell tourt er mit seinem Solo-Programm «Schönholzer & Schönholzer» durch die Schweiz.

MI 2. OKT – Schönholzer & Schönholzer im Casinotheater Winterthur

Fabio Romano

Fabio Romano spielte schon in diversen Theaterproduktionen mit. Seit 2010 ist Romano mit dem Reisetheater Zürich in verschiedenen Kinderproduktionen zu sehen und führt hier ebenfalls Regie. Auf Sat.1 war er in der Sendung «Zimmer, Wohnung, Villa» zu sehen.

fabioromano.ch

Myriam Wittlin

Myriam Wittlin war in «HD Soldat Läppli» in der Hauptrolle zu sehen, spielt seit vielen Jahren in der kabarettistischen Revue «Pfyfferli» mit und ist immer wieder in den Märchenproduktionen des Fauteil Basels zu sehen. Seit 2018 ist sie zudem mit ihrer Eigenproduktion «Herzen» unterwegs.

myriamwittlin.com

Regie & Musikalische Leitung

Dominik Flaschka

Dominik Flaschka leitete zwanzig Jahre das Theater am Hechtplatz in Zürich. Er gilt als einer der führenden Regisseure und Produzenten im deutschsprachigen Raum. Flaschka erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter mehrmals den Prix Walo, den Deutschen Musicaltheater Preis und den Theaterpreis des Schweizerischen Bundesamt für Kultur.

www.dominikflaschka.ch

Hans Ueli Schlepfer

Der ausgebildete Pianist spielte schon in diversen Bands, darunter auch im der Fusion/Jazz Formation «Frontpage» und realisierte verschiedene Duoprogramme mit Daniel Schnyder. 2015 wurde er für den deutschsprachigen Musical-Preis nominiert in der Sparte «Beste musikalische Umsetzung».