Ursus & Nadeschkin

CHF 65 · 55 · 45 ca 110 Minuten ohne Pause

Tickets

Mo, 30. Aug. 21, 20:00 Uhr
Di, 31. Aug. 21, 20:00 Uhr
Mi, 01. Sep. 21, 20:00 Uhr
Do, 02. Sep. 21, 20:00 Uhr
Fr, 03. Sep. 21, 20:00 Uhr

HINWEIS: Diese Vorstellungen wurden aufgrund der Coronapandemie verschoben.

Terminübersicht:
30. AUG 21 (verschoben vom 8. FEB 21)
31. AUG 21 (verschoben vom 9. FEB 21)
1. SEP 21 (verschoben vom 10. FEB 21)
2. SEP 21 (verschoben vom 18. MÄR 21)
3. SEP 21 (verschoben vom 17. MÄR 21)
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die gleichen Plätze am neuen Datum.

Die Vorstellung vom 16. MÄR 21 wurde abgesagt.

Der Tanz der Zuckerpflaumenfähre

Es geht um Goethe und Madonna. Um Indien oder China. Um
Alleinsein mit Hilfe oder einfach mit Schlagzeug. Um Ohrfeigen und
Platzwechsel, um Neugier und Zitronen und Brillen, die fehlen, wenn
sie uns fehlen. Ob Unsinn das ist, was wir mit Nonsens beschreiben?
Denn das Verzaubern von Aussicht und Vertonen von Dingen, von
denen nicht jeder wissen muss, dass wir sie haben, sprengt die
Vorstellung der Vorstellung. Tschaikowsky würde das Programm
jedenfalls gefallen, denn die Vorsicht ist die Stiefmutter des
Brunnens, der bricht, solange man tut, was wir an dieser Stelle – mit
grossem Bedauern – vergessen haben.

Mehr weiss keiner; danach wissen wir mehr!
Mit freundlichen Grüssen!

Autoren: Nadja Sieger, Urs Wehrli, Tom Ryser
Regie: Tom Ryser

Theatermenü

Reservieren Sie direkt beim Ticketkauf oder rufen Sie uns an: 052 260 58 58