Ankündigung: Unser Ticketshop wird umgebaut. Bis 21.8., 14 Uhr sind leider KEINE TICKETS über den Webshop erhältlich.
Komödie / Theater

Salzburger Nockerln

Komödie / Theater

Salzburger Nockerln

Eine Operette in 5 Bildern von Max Wallner und Kurt Felz, Musik Fred Raymond

Der fesche Toni möchte unbedingt den Gasthof «Salzburger Nockerl» ersteigern – und damit auch das Herz von Vroni, der besten und hübschesten aller Mehlspeisen-Köchinnen. Aber wie’s im Leben so spielt: Bei der Versteigerung kommt ihm ausgerechnet ein Berliner in die Quere, der ganz andere Pläne mit dem Gasthof hat. Die Ereignisse überschlagen sich, als dann noch die Gäste «aus der Stadt» in die verträumten Salzburger Berge kommen und fast alle ins Liebeskarussell steigen: Toni verliebt sich in Steffi, Steffi in Frank, Frank in Vroni, Vroni in Max, Erika in Frank... aber dank Walzerseligkeit («Salzburger Nockerln»), urbanem Schwung («Und die Musik spielt dazu»), verspielter Sentimentalität («Wenn der Toni mit der Vroni») und einem Schuss Exotik («Der Grosspapa von Grossmama») wird aus dem Verwirrspiel eine zuckersüsse, luftige Singspiel-Spezialität – angerichtet nach «Art des Hauses»!
    
Mit Katharina Von Bock, Sophie Courvoisier, Bettina Dieterle, Fabienne Hadorn, Charlotte Heinimann, Patrick Frey, Ulrich Heisig, Manuel Löwensberg, Walter Andreas Müller, Joachim Rittmeyer, Duo Hinterletscht, Schülern Der Colombo Dance Factory U.A.
Musik: Fed Raymond
Musikalische Leitung: Armin Brunner
Regie: Katja Früh
Choreographie: Heinz Spörli
Foto: Bernhard Fuchs

Teaser

Teaser