Komödie / Theater

Ein Teil der Gans

Komödie / Theater

Ein Teil der Gans

Eine trockene Komödie über Anspruch an Wohlstand und Glück.

Bettina hat den Hotelier Amin kennengelernt, von dem sie sich einen Job erhofft. Nun hat sie ihn und seine Freundin zu sich nach Hause zum Essen eingeladen. Doch ihr Freund Pascal hat vergessen, Wein mitzubringen, und bevor das gemütliche Zusammensein beginnen kann, klingelt ein merkwürdiger kahlköpfiger Fremder an der Tür, der vorgibt, eine Autopanne zu haben… Bettina will sich jedoch den Abend nicht durch die Anwesenheit eines Unbekannten verderben lassen und besteht darauf, dass dieser trotz der Kälte im Freien auf Hilfe wartet. Als Amin mit seiner Freundin Tara auftaucht, entflammt an einer kleinen Unwahrheit über den Fremden vor der Tür eine trockene Komödie aus Lügen und Intrigen.

Fünf Personen geraten durch Peinlichkeiten des Small Talks in abgründig komische Situationen und kämpfen um ihren Anspruch auf Wohlstand und Glück – und um ihren Teil der Gans.

Mit Viktor Giacobbo, Mike Müller, Sabina Schneebeli, Laszlo I. Kish und Norina Nobashari.
Von Martin Heckmanns
Schweizerdeutsche Fassung von Viktor Giacobbo
Regie: Katja Früh
Foto: Bernhard Fuchs

Teaser

Teaser