Komödie / Theater

Die Eröffnung

Komödie / Theater

Die Eröffnung

Endlich! Das umgebaute Casinotheater Winterthur erstrahlt in neuem Glanz! Wir möchten Sie ganz herzlich zum Eröffnungsabend begrüssen!

Feiern und geniessen Sie mit uns einen absolut einzigartigen Abend: Casinotheater-Finanzchef Patrick Frey hat seine Schatullen geleert und es wirklich an gar nichts fehlen lassen! 

Manchmal ist nur das Beste gut genug – diesen Leitsatz hat Frey ja auch beim Umbau selbst immer beherzigt. Und es hat sich gelohnt! Nicht nur Tout Winterthur wird sich die Klinke in die Hand geben, selbst höchster bundesrätlicher Besuch wird erwartet: Dr. Samuel Schmid, der Vorsteher des Militärdepartementes wird uns auf seine lebendige humorvolle Art eine Grussbotschaft überbringen.

Wir garantieren Ihnen ein rauschendes Fest, eine einmalige Gala der Superlative für ein in der Schweizer Theaterszene einmaliges Experiment. Der erfahrene Moderator Viktor Giacobbo lässt keine Pointe aus, führt brillant und witzig durch einen Abend voller Komik, Klaumauk, Surprisen und Musik, an der sich die Schweizer Comedy- Kabarett, Show- , Theater- und Fernsehprominenz ein munteres Stelldichein gibt. Alle sind sie dabei: Die Acapickels haben eigens für unser Casinotheater einen locker swingenden Casino-Song komponiert.

Aber nicht nur Comedy und Klamauk, auch die Kunst soll ihren Platz haben: Aus Verona eingeflogen für die Liebhaber des gehaltvollen Humors: Der Spitzen- Arlequino Angelo Perretti von der Compagnia Teatro della Medusa. Und auch an beissender Kritik soll’s nicht fehlen: Der Politsatiriker Lorenz Keiser erklärt multimedial und auf seine unnachahmlich kritisch-komische Weise das ausgeklügelte Aktien-Ticketing-System des Casinotheaters. Und Franz Hohler, der Doyen des literarischen Schweizer Kabaretts donnert noch einmal in diesem Theater. Die spektakulären StageTV jonglieren und zaubern in rasendem Tempo, real und virtuell, und selbst die zurzeit unbestrittenen Publikumslieblinge Nr. 1, Ursus & Nadeschkin treten auf – in einer sensationellen Live-Übertragung aus dem Schweizer Nationalzirkus Knie.

Aber auch ältere Comedy-Semester, wie die in Kanada lebende Schweizer Showlegende Larry Metzler, der hier im Casinotheater Winterthur seine Karriere begann, ist zum erstenmal nach 30 Jahren wieder in der Schweiz zu sehen, mit seinem Hit «Die Talstation». Und Schnellsprecher Beni Turnheer, Casino-Aktionär der ersten Stunde hat natürlich seinen grossen Auftritt.

Ebenso sollen die stilleren Helden dieses grossen Bauvorhabens an diesem denkwürdigen Abend eine Stimme erhalten. Etwa Denkmalpfleger Dr. Oliver Steinle, der unser Bauvorhaben in bedenkenswert kompetenter Weise begleitete, zusammen mit seiner reizenden Gattin Sandra Steinle, wie man weiss eine begeisterte Freizeitsängerin. Natürlich werden wir mit Herrn Sommer von der Winterthur in angemessener Weise auch unsere Sponsoren zu Worte kommen lassen. Oder unseren kulinarischen Star aus der Provence, Küchenchef George Muzet, der sein Konzept einer leichten mediterranen Küche erklären und mit Charme und Esprit das hartnäckige Gerücht widerlegen wird, bei uns in der Casino-Küche führe ein gewisser Erkan Glebülük und seine Frau das Regiment. Aber auch die schwierig zu handhabende Haustechnik darf brillieren. Herr und Meister unseres mit allerneuester Elektronik vollgestopften Hauses ist Hauswart Leo Amsler, der mit seiner Putzequipe unter der Leitung der erfahrenen Tessiner Reinigungsfachfrau Hanna H. das Casinotheater auf Hochglanz herausgeputzt hat.

Mit Viktor Giacobbo, Patrick Frey, Rolf Corver, Andrei, Togni, Bernhard Thurnheer, Franz Hohler, Sandra Studer, Walter Andreas Müller, Joachim Rittmeyer, Lorenz Keiser, Gardi Hutter, Peter Fischli, Pia Keel, Mike Müller, Ursus & Nadeschkin, Stagetv: Duo Scacciapensieri, Roman Carrara, Acapickels, Regie: Katja Früh, Foto: Bernhard Fuchs

Teaser

Teaser