Komödie / Theater

Abschalten - Die
Business Class
macht Ferien

Komödie / Theater

Abschalten - Die Business Class macht Ferien

Eine Komödie nach Martin Suter

Für normale Menschen sind Ferien dazu da, um sich von der Arbeit zu erholen. Nicht so für einen Manager: Sein Ziel ist es, die Ferien möglichst optimal für die Arbeit zu nutzen. Wenn da nur nicht die Familie wäre.
Es gibt nur eine kurze Zeitspanne im Jahr, die ich uneingeschränkt meiner Firma widmen kann: meine Ferien. Denkt der Manager. Es gibt nur eine Zeit, die er uneingeschränkt seiner Familie widmen kann: seine Ferien. Denkt seine Frau. Und so stellt sich für jeden erfolgreichen Manager in den Ferien die existentielle Frage: Wie kann ich der Familie das Gefühl geben, dass ich den ganzen Tag nur für sie da bin – und gleichzeitig der Firma klar machen, dass sie ohne meine tägliche Präsenz dem Untergang geweiht ist? In ausgewählten Geschichten seiner Kolumne «Business Class» hat der Schriftsteller
Martin Suter typische Manager in ihre Ferien begleitet und ist an einem überraschenden Ort gelandet: an ihrem Arbeitsplatz.

Mit: Alexandra Seefisch, Esther Gemsch, Markus Merz, Max Gertsch, Siegmund Tischendorf.
Aufführungsrechte Diogenes Verlag Zürich
Für die Bühne bearbeitet von Domenico Blass (Buch)
Regie: Stefan Huber

Foto: Bernhard Fuchs

Teaser

Teaser